Besuch Brandsimulationsanlage 2013

Besuch der Brandsimulationsanlage 

Wie schon in den letzten Jahren übten wir gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Suhl in der Brandsimulationsanlage an der Landesfeuerwehrschule Bad Köstritz.

k-p1020800

 Wir trafen uns um 07.00 Uhr am Gerätehaus und fuhren dann gemeinsam mit unserem MTW in Richtung Bad Köstritz. An der Feuerwehrschule angekommen erfolgte eine Belehrung zum Umgang und Verhalten in der Anlage und die Vorbereitungen für den ersten Durchgang begannen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Ausbildungsplan standen 3 Szenarien welche es abzuarbeiten galt. Den Anfang stellte ein Brand in einer Werkstatt mit brennenden Gasflaschen welche geschlossen und gekühlt werden mussten dar. Im zweiten Abschnitt galt es einen Küchenbrand zu löschen, wobei besonderes Augenmerk auf die Friteuse gelegt werden musste. Zum Abschluss galt es eine vermisste Person zu retten und einen Brand über mehrere Etagen zu löschen. Bei dieser Übung kamen mehrere Trupps zeitgleich zum Einsatz.

 

k-p1020809

k-p1020810g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie schon in den Vorjahren bekamen wir wertvolle Tipps von den Ausbildern der Tunnelfeuerwehr Suhl welche die Ausbildung für uns leiteten und uns so die Möglichkeit boten realitätsnah zu trainieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aktuelle Artikel